Die Betroffene war zwar nicht im Kessel, klagt aber trotzdem zu Recht gegen den Pfefferspray-Einsatz und das Aufhalten der Demonstration durch den Polizeieinsatz.

Termin: Donnerstag 15.1. um 11 Uhr, Saal 1 Verwaltungsgericht Ffm, Adalbertstraße 18

Kommt und zeigt euch solidarisch!